Beratungsangebote in Berlin

Logo Fachstelle Suchtpraev BerlinDie Fachstelle für Suchtprävention Berlin  bietet neben regelmäßigen Informationsveranstaltungen auch hilfreiche Informationen und Empfehlungen für Eltern und Lehrer/innen zum verantwortungsvollen Umgang mit den neuen Medien und zu Computer- und Internetsucht.

Logo Lost-in-spaceLost in Space ist ein Beratungsangebot des Caritasverbands zur Computerspiel- und Internetsucht. Es richtet sich an Betroffene und Angehörige, die Probleme im Umgang mit den Medien Internet und Computer haben. Das Angebot umfasst individuelle Einzel- und Familiengespräche, Paargespräche, Therapieberatung und Vermittlung in weiterführende Hilfsangebote. "Lost in Space" ist ein Bereich des Café Beispiellos. 


Logo VivantesDas Vivantes Klinikum Friedrichshain und das Humboldt-Klinikum Neukölln haben Spezialambulanzen für Jugendliche mit Computerspielsucht.

Klinikum Friedrichshain: Tel: 130 23 80 35  Klinikum Neukölln: Tel: 130 14 28 40

berliner Kampange UpdateDas von der Fachstelle für Suchtprävention im Land Berlin entwickelte Projekt UPDATE ist eine landesweite Berliner Präventionskampagne zum bewussten Umgang mit Chancen und Risiken moderner Medien. Die Kampagne richtet sich mit differenzierten Modulen an unterschiedliche Zielgruppen: Jugendliche, Eltern, PädagogInnen und Multiplikatoren. Im Mai 2010 fand die Berliner Konferenz "ONLINE – zwischen Faszination und Sucht" statt, die den Fokus auf der Prävention von Internetsucht hatte.